KRAV MAGA BASIS SEMINAR

nächster Termin steht noch nicht fest

Das Basis-Seminar gibt einen tiefen Einblick in das Krav Maga Selbstverteidigungssystem und ist sowohl für Einsteiger und Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet. Wir zeigen Ihnen die grundlegenden Techniken und Prinzipien des Krav Maga und üben diese mit Ihnen ein. Weiterhin geben wir Ihnen Informationen zu den Themen Bereichen Notwehr und Rechtsprechung und vermitteln Ihnen praktische Verhaltensregeln.

Inhalt des Seminars:
– Grundlegende Schlag- und Tritttechniken
– Verteidigungen gegen die am häufigsten vorkommenden Angriffe (Würge-, Schlag- Tritt-, Umklammerungsangriffe)
– Die Waffen am eigenen Körper und verletzliche Angriffspunkte am Gegner (vulnerable Points)
– Rechtzeitiges Erkennen von und richtiges Verhalten in Gefahrensituationen
– Informationen zu Notwehr und praktische Verhaltensregeln
– Stress- und Szenario-Drills u.v.m.

Sie sollten mitbringen:
Eine ausreichende Menge an Getränken, evtl. einen kleinen Snack für zwischendurch
– Saubere, nicht färbende Sportschuhe (möglichst mit heller Sohle)
– Normale, bequeme Sportkleidung (eventuell ein T-Shirt zum Wechseln)
– Optionale Ausrüstung: Tiefschutz, Mundschutz (keine Pflicht)

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:
Mindestalter 16 Jahre
– Sportlich belastbar
– Keine Eintragungen im polizeilichen Führungszeugnis
– ACHTUNG! Für dieses Seminar muss eine Mindestteilnehmerzahl erreicht werden!

Referent:
Manuel Schwab

Trainingsort:
Krav Maga South East Krav Maga SE in der Tanzschule König
Rudolf-Diesel-Str. 14, 85521 Ottobrunn.
Dauer des Seminars ca. 4 Std

Teilnahmegebühr:
55,00 €
49,00 € für Schüler, Studenten und Azubis
40,00 € für Mitglieder von Krav Maga South East

Am Ende des Basis-Seminar erhalten Sie ein international anerkanntes IKMF Zertifikat.
Das Führungszeugnis kann zur Ansicht verlangt werden.